Zettelchen...

Eine Summsebiene fliegt über Felder und sucht nach der einzig wahren Blüte. Sie fliegt und fliegt, durch Regen und Sonnenstrahlen… Aber gefunden hat sie sie noch immer nicht. Sie ist müde und auch langsam verzweifelt, da ihre Eltern ihr erzählt haben, dass sie nur glücklich werden kann, wenn sie die Blüte findet. Und sie war auch noch nie wirklich glücklich. Es war immer nur ein Scheingefühl. Niemals war sie mit etwas zu frieden und konnte sich über alle Maßen selbst nicht leiden. Das sorgte dafür, dass auch andere Bienen sie nicht wirklich leiden konnten und sie nicht die Aufmerksamkeit bekam, die ihr zustand. Aber als sie wieder nicht fand, was sie suchte, entschloss sie sich auf anderen Wegen zu fliegen… Aber das war ein harter Weg für sie…

23.6.08 21:05
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(2.9.08 21:52)
Was hast du angekreuzt?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de