Erst bin ich anders, und dann anders als gedacht

Ein arroganter Nachbar. Er hält sich selbst für einen der Größten und sieht sich in einer Gehaltsklasse, in die er gar nich reinpasst. Er fährt die dicksten Autos und versucht sich bei den "reichen" Menschen beliebt zu machen. Man selbst hält von dieser Art gar nichts und möchte am Liebsten nichts mit diesem jemand zu tun haben. Aber dann baut man sich ein Haus auf sein Grundstück und während der Bau noch nicht fertig ist, zieht Abends ein großes Gewitter auf. Wassermaßen drohen in den Rohbau einzudringen. Mit Eimern und Schaufeln versucht man Herr über der Lage zu werden. Und dann steht er da: Mit Gummistiefeln und Eimern bewaffnet. Der so verhasste Nachbar. Er hat wohl die misslige Lage erkannt und sofort gehandelt. Bis tief in die Nacht half er seinen Nachbarn das Haus vor den Wassermaßen zu schützen. Wer hätte das von ihm gedacht?
19.4.08 21:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de